Bargeldloses Parken in Fritzlar jetzt möglich.

Veröffentlicht am von Christoph Pohl

Antrag der FREIEN WÄHLER umgesetzt!
Bargeldloses Parken in Fritzlar jetzt möglich.
Unter dem Motto „Parken leicht gemacht“, haben die Freien Wähler einen Antrag in die Stadtverordnetensitzung im November 2017, zur Einführung von bargeldlosem Parken, eingebracht. Der einfache, moderne und komfortable Zusatzservice, überzeugte auch die anderen Fraktionen im Stadtparlament. Dieser Service wurde nun in Fritzlar endlich umgesetzt. Wozu früher noch Parksäulen und heute Parkscheinautomaten notwendig sind, ist heutzutage auch das bargeldlose Parken mittels Handy ganz einfach möglich. „Auch hierbei geht es um Barrierefreiheit!“ sagt der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Fritzlar, Dr. Christoph Pohl. „Dieser digitale und einfache Service für die Fritzlarer Bürgerinnen und Bürger, aber auch für die Besucher der Stadt Fritzlar, ist eine bereits in vielen anderen Städten und Kommunen etablierte zusätzliche Möglichkeit zum klassischen Münzeneinwerfen und Parkscheinziehen,“ ergänzt Gert Rohde.
Zum Einsatz kommt das System TraviPay. Die Bezahlung in bar direkt am Automaten bleibt weiterhin möglich.
Mehr unter www.travipay.com